LASH+LIFT präsentiert die SCHWERLAST-ABSTELLBÖCKE

LASH+LIFT setzt im Rahmen seiner Fokussierung auf technische Spezial-Nischen immer wieder auf neue Produkte für die Industrie. Eines dieser Themen ist der meist wenig dokumentierte Bereich der Abstell- oder Unterstellböcke. Hier ergeben sich für die LASH+LIFT interessante Marktfelder.

Die Schwerlast-Abstellböcke werden in unseren Produktionswerken für Lastaufnahme hergestellt, daher werden höchste Qualitätsstandards und Sicherheitsrichtlinien eingehalten. Dies gilt für die technische Auslegungen hinsichtlich der mechanischen Konstruktion, der Standfestigkeit und Stabilität sowie der Berechnung und Dokumentation. Unsere Produktionswerke fertigen Lastaufnahmemittel gemäß:

  • DIN EN 1090-1 „Ausführung von Stahltragwerken“
  • DIN EN 1090-2 „Ausführungsklasse EXC 3“ und
  • DIN EN ISO 3834-2 “Schweißtechnische Qualitätsanforderungen”.

Die verwindungssteifen und extrem robusten Schweißkonstruktionen (mit 4-fach Sicherheit) aus massiven Stahlprofilen gewährleisten auch langfristig eine sichere und stabile Standfestigkeit des Schwerlast-Unterstellbocks. Die Ausführung ist entweder mit fixer oder verstellbarer Höhe erhältlich.

Original SECUTEX-Prallschutzmatten aus Polyurethan, flach, Härte 75°-SP, transparent, geschraubt, ölbeständig Abmessungen: 120 bis 180 x 1500 mm mit Dicke 10 mm.

Varianten:

  • Höhenverstellbar oder Fix / mit oder ohne Rollfahrwerk
  • Tragfähigkeiten* (WLL): 3.000 / 8.000 / 15.000 kg
  • Länge der Auflagefläche*: 1500 mm
  • Höhe der Auflagefläche*: 800 - 1400 mm

* weitere auf Anfrage

SonderEdition SCHWERLAST-ABSTELLBÖCKE herunterladen:

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an die für Sie vor Ort zuständige Vertriebsniederlassung